Kontrolle ist gut - ist Vertrauen besser?

21.09.2021 - 21.09.2021
 

Führungsseminar mit Sonja Berger und
Manfred Ritschard

«Führungskräfte werden für die Leistung ihrer Teams bezahlt und diese Leistung wird in Zahlen gemessen.» Das ist das Credo von Manfred Ritschard, welcher in diesem gemeinsam mit Sonja Berger moderierten Führungsseminar die Rolle des «Tough Guy», also des Managers Alter Schule übernimmt:
Ziele und Mitarbeiterverhalten vereinbaren, instruieren, kontrollieren und einfordern.

Sonja Berger vertritt dem gegenüber als «Nice Girl» die neue Generation, welche mit Leadership und Vertrauen führt. Beide Führungsstile haben Vor- und Nachteile.

Beide Führungsstile haben auch ihre eigenen Modelle und Methoden, welche von Manfred und Sonja im Seminar erläutert werden. Manfred wird aufzeigen, wie Mitarbeitende mit dem Modell MbO (Management-by-Objectives) zu neuem Verhalten und messbaren Leistungszielen geführt werden. Sonja hingeben führt die Balanced Scorecard und das EFQM-Modell ins Feld, um u.a. auch die Mitarbeiterzufriedenheit zu fördern. Sie zeigt zudem die Bedeutung von Social Media in der Führung auf (LinkedIn, Kununu u.a.m.).

Durch die inszenierten Kontra-Positionen der Moderation durch Sonja und Manfred gewinnt das Seminar an Spannung und Unterhaltungswert – ein innovatives Format exklusiv für viscom. Die Teilnehmer*innen werden ihre Erfahrungen in Form eines Workshops austauschen und aus allem das Beste für ihre eigene Führungspraxis mitnehmen.

Inhalte des Seminars:

  • MbO – Management-by-Objectives in der operativen Umsetzung
  • Was kontrolliert wird, wird gemacht – oder nicht?
  • Ziele setzen und einfordern – wie das mit einer gemeinsamen Vision besser gelingt
  • Relation Power und Role Power - Beziehungen zum Team
  • Balanced Scorecard und EFQM (europäisches Total Quality Management Modell)
  • Die Generation Z und wie sie geführt werden will
  • Welche Social Media sind für die Führung und das entsprechende Firmenimage relevant?
  • Wie setzen wir Social Media in der Führung zielführend ein?

Programm:

13:30-14:15 Uhr Impulsreferat von Manfred Ritschard
14:15-14:30 Uhr Diskussion im Plenum
14:30-15:15 Uhr Impulsreferat von Sonja Berger
15:15-15:30 Uhr Kaffeepause
15:30-16:00 Uhr Gruppendiskussion an vier
                            Posten «Wie machen wir das bei uns
                            im Betrieb?»
16:00-16:30 Uhr Fazit der vier Postenmoderatoren im
                            Plenum                                
16:30-17:00 Uhr Learnings: Was nehmen wir mit in
                            unsere Führungspraxis?
Ab 17:00 Uhr      Apéro

Referenten:

  • Sonja Berger: Digital Media Expertin
  • Manfred Ritschard: Speaker, Trainer, Consultant, Verkaufscoach

Datum:
Dienstag, 21. September 2021

Veranstaltungsort:
viscampus
Weihermattstrasse 94
5000 Aarau
Aula 1

Uhrzeit:
13:30 bis 17:00 Uhr
mit anschliessendem Apéro

Preis
Mitglieder:          Kostenlos

Anmeldung 
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Anmeldeschluss 
Dienstag, 14. September 2021

Annullationsbedingungen 
Bei Abmeldung nach Anmeldeschluss sowie unentschuldiges Nichterscheinen werden CHF 100.00 Administrationsaufwand in Rechnung gestellt.

 

Die Anmeldefrist ist abgelaufen!