Videokurs für Polygrafen/-in, 2-Tageskurs

12.08.2022 - 13.08.2022
 

Videokurs – die Arbeit mit professionellen Kameras, Licht- und Tonausrüstung

Meistens werden Videos heutzutage mit Systemkameras wie der Sony Alpha gedreht. Aufbauend auf Grundlagenkenntnissen der Bedienung von solchen Systemkameras vermittelt dieser Kurs weiterführend die nötigen Kenntnisse für die Arbeit mit professionellen Kameras, Tonausrüstung und Licht.
Die Grundlagen der Gestaltung bei Bewegtbild, die Kunst der Découpage (Auflösung einer Szene in einzelne Einstellungen) sowie die Arbeit mit professioneller Ausrüstung werden in praktischen Übungen in kleinen Gruppen eingeübt.

 

Inhalt und vermittelte Kompetenzen:

  • Technische Grundlagen Kamera-, Licht- und Tontechnik
  • Bildgestaltung und Découpage bei Bewegtbild
  • Lichtgestaltung bei Video
  • Die Arbeit mit Funkstrecken und Mikrofonierung einer Interviewsituation
  • Die praktische Arbeit mit professionellen Kameras, Ton und Licht
  • Arbeitsteilung und Kommunikation auf dem Dreh
     

Handlungskompetenzen und Leistungsziele:

  • Aufbauend auf dem vermittelten Fachwissen in der Berufsfachschule verstehen die Kursteilnehmer die allgemeinen Grundlagen der Kameratechnik (Foto und Film) und die praktische Anwendung dieser Grundlagen. Sie verstehen insbesondere die spezifischen Unterschiede der Anwendung für den Bereich Video.
  • Die Kursteilnehmer verstehen die Grundlagen der Bildgestaltung und der filmspezifischen Gestaltungsmittel wie Quadrage und Découpage.
  • Die Kursteilnehmer gestalten ihre Projekte in den Bereichen Bildgestaltung, Lichtführung und Tonaufnahme professionell und kennen die entsprechenden technischen Hilfsmittel.
  • Die Kursteilnehmer kennen die Abläufe und Strukturen eines professionellen Videodrehs.
  • Die Kursteilnehmer kennen die Grundlagen der Arbeitssicherheit auf dem Dreh und den sicheren Umgang mit dem technischen Material und den Daten (gedrehte Szenen) während der gesamten Produktion.


 

 

Zielgruppe:
Lernende ab dem 3. Lehrjahr oder ausgelernte Polygrafen/-in EFZ

Daten:
Freitag, 12. August 2022 und
Samstag, 13. August 2022

Uhrzeit:
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Kursort:
visCampus
Weihermattstrasse 94
5000 Aarau

Kursleiter:
Steff Bossert

Kosten:
Mitglieder:          CHF  350.00 (exkl.MwSt.) 
Nichtmitglieder: CHF  500.00 (exkl.MwSt.)    

Anmeldung:
www.viscom.ch/agenda 
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.                

Anmeldeschluss:
Freitag, 22. Juli 2022

Die Anmeldefrist ist abgelaufen!