Diplomfeier der Berufsprüfung Spezialist/-in Printmedienverarbeitung EFA

Im Februar haben acht Teilnehmende an insgesamt drei Prüfungstagen die Berufsprüfung Spezialist/-in Printmedienverarbeitung EFA in Bern absolviert und auch erfolgreich abgeschlossen.

Nun, am 8. September konnten die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen auch den Eidgenössischen Fachausweis EFA als Lohn ihrer anderthalbjährigen Ausbildung entgegennehmen.

Die Diplomfeier fand im Museum Gutenberg in Freiburg statt. Der Museumsleiter Stefan Ledergerber führte die Festgemeinde zuerst in das Buchbinderatelier, wo er anschaulich das jahrhundertalte Handwerk anhand der Ausstellungsexponate aufzeigte.

Im Anschluss überreichte der Präsident der Prüfungskommission, Daniel Staub, die Fachausweise an die folgenden acht Diplomandinnen und Diplomanden:

Stephanie Baumann, Mema Beçir, Mario Bühler, Isabelle Keller, Lisa Klütz, Esther Lerch, Isabel Ruf, Angela Werren.

 

Der nächste Lehrgang Spezialist/-in Printmedienverarbeitung EFA an der Schule für Gestaltung Bern_Biel startet im Januar 2022. Es hat noch freie Studienplätze. Infos hier.