Neue Vorstände konstituiert

Nur zwei Wochen nach der Mitgliederversammlung der beiden Verbände viscom und print + communication besammelten sich die bestätigten und neu bestimmten Vorstände in Bern.

Die Vorstände setzen sich wie folgt zusammen. viscom: Thomas Schaffter, Präsident (bisher), Daniel Ettlinger (bisher), Stefano Soldati (bisher), Heinz Meyer (neu) Christian Burkhardt (neu). print + communication: Thomas Schaffter, Präsident (bisher), Stefano Soldati (bisher), Felix Müri (bisher), Steve Burnier (neu), Ashley Stutz (neu), Vince Bang (neu) und Christan Burkhardt (neu). Neuer Vizepräsident viscom ist Daniel Ettlinger, neue Vizepräsidentin print + communication ist Ashley Stutz.

In der ersten Vorstands-Sitzung standen verschiedene Wahlen an: Neuer Präsident Kommission GAV ist Thomas Schaffter, bestätigt als Präsident der Kommission Berufsbildung und Weiterbildung wurde Daniel Ettlinger. Neu ist die Kommission Lobbying, Präsident ist Felix Müri, Mitglieder sind Thomas Schaffter, Beat Kneubühler, Stefano Gazzaniga, Paul Fischer. Neu Vertretung agrapi/fazu ist Christian Burkhardt. Neu Vertretung Schutzfonds sind Heinz Meyer, Beat Kneubühler, Thomas Schaffter, Stefano Soldati, Paul Fischer.

Dazu wurde einstimmig ein weiterer Beschluss der Vorstände gefällt: der Gesellschaft der Freunde des Gutenbergmuseums wird aus dem Verkauf der Liegenschaft in Freiburg den Betrag von CHF 500‘000.- für die anfallenden Kosten in Bezug auf den Umzug und für die Neuinstallation in Derendingen bezahlt.