Weiterbildung Medientechnologie

Das freie Weiterbildungsangebot «Medientechnologe» richtet sich an Fachleute mit einer grafischen Grundbildung, die sich für den Digitaldruck interessieren oder bereits heute im digitalen Umfeld arbeiten. Die Kursinhalte sind Technologieunabhängig. Kursabsolventen sind in der Lage, den bestehenden Anforderungen des Marktes gerecht zu werden.

Inhalt
12 Module, total 48 Lektionen
Die Teilnehmenden sind in der Lage:
• PDF’s zu beurteilen und zu optimieren
• Farbprofile zu erstellen und zu beurteilen
• Automatisierungen im Workflow zu planen und aufzubauen
• Sinnvolle Personalisierungsmethoden zu bestimmen
• Digitaldruck-Technologien zu beurteilen und zu grundsätzlich zu bedienen
• Die sinnvollen Medien zu bestimmen
• Optimale Weiterverarbeitungsmethoden wählen und grundsätzlich bedienen
• Qualitativ hochstehende Drucksachen in der Digitaldruckmethode zu erstellen

Anmeldeschluss ist der 30. April.

Anmeldung